Thomas Dunn                        Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: C:\Users\thomas0123\Documents\DOMAIN\Homepage\gruenerK.jpg         

                                           

                Philosophische und private Texte      

 

 

          Gleichzeitigkeit von allem

             Erfahrung von Gleichzeitigkeit

                          Ein Moment bedeutet...?  

                  


                  Fortleben nach dem Tod

                

 

 

                    Die Zeit   juni 2012   

                   Wenn man die Zeit als Veränderung der Dinge erfährt, kann man auch nach der Quelle der Veränderungen fragen.

                    Das Geschehen ist unfassbar. Sind wir Menschen samt allen Dingen Träger von Botschaften aus dem Jenseits? 

                   Ich stehe vor einem Vorhang.

 

                 Ich und Raum.  

                  Das Ich kennt weder Raum noch Trennung. Aber der Drache hat das Maul geöffnet!   Okt.2010
                  Etwas Kosmisches ist dadurch lokal geworden.  (hier sind auch Gedanken zu einem darwinistischen Kreationismus)

              

   
                 Gott in den Religionen und sonst

      

                 Christentum als irre Sekte                     Gott im Zerrbild der Lügen  von  2012

 

                    Das Markusevangelium kommentiert 2011

 

noch mehr kritische Gedanken über heilige Schriften

         Gibt es eine sinnvolle  Methode bei der Suche nach Gott  ?.

 

 

   Lyrische Prosa, Dialoge

 

 

         Besinnung mit Wörtern                        

                         Hier geht es um Stimmungen oder verschiedene Klänge, könnte man auch sagen. 
                         Die Uonenlehre  - Stationen und Erhebungen- 1989 und neu im April 2009

 

Die Wahrheit, die das Ganze ist 
(ein alter Text, 1996 im Buchhandel gewesen.)  Man ringt da um Substanz, glaube ich.

 

Tänze der Wilden
Die Lehre des Tanzmeisters HOTTOTTE (Austrindianer) über kosmisches Tanzen für Europäer, eine Allegorie.

 


Sammlung diverser Texte und Unterlagen

 
Benützte Literatur, Quellen Danksagungen

Meine Biographie

Vom Nutzen der Erkenntnis

Der innere Mensch von Linj

Vermischte Gedanken und Notizen

Nah-Todeserfahrungen von D. Rau-Lembke

Mystische Erfahrung in den Religionen